Montag, 21. Februar 2011

Mit dem Klammerbeutel gepudert!


Meine Freundin wünscht sich zum Geburtstag
einen Wäscheklammerbeutel von mir.

Hier ist er nun!

Die Wäscheklammer habe ich einfach in Zickzack-Stich
auf ein Stück Stoff genäht & auf ein Oval appliziert.
Aber ich finde man kann gut erkennen, was es sein soll!
... nur kleiner geht es leider kaum!
Aber der Beutel ist ja groß genug & bietet entsprechend Platz!

Jetzt fehlen nur noch die Wäscheklammern für die Füllung.

LG, Tina.


Kommentare:

  1. Dein Klammerbeutel ist ja sehr hüsch. Du hast tolle Stoffe ausgesucht und kombiniert.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja toll aus! Und ja, man erkennt eindeutig was es ist. Wirklich schön. Auch die Stoffe!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön einfach toll wie Dir der Klammernbeutel gelungen ist, ich wünschte ich könnte das auch, leider fehlt mir für die Maschine und die feinen Stöffchen oft die Geduld...

    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Jacqueline ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus! Da wird sich die Freundin sicher freuen!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr schön aus ;))

    Liebe Grüße, Falcones

    AntwortenLöschen